Locanda del Melograno: Bed&Breakfast a Moncalvo (Asti) nel cuore del Monferrato
Moncalvo, die kleinste Stadt Italiens
Moncalvo, mit etwas mehr als 3500 Einwohnern, rühmt sich des TitelsStadt“ (die kleinste in Italien), den ihr die Savoyen am Anfang des achzehnten Jahrhunderts zuerkannten und der dann 1774 bestätigt wurde. Moncalvo liegt genau an der Grenze zwischen den Provinzen Asti – zu der es gehört – und Alessandria mit Monferrato Casalese; seit dem Ende des neunzehnten Jahrhunderts ist Moncalvo ein wichtiger Ferienort und ist berühmt für die lokale Spezialität des „bollito misto“, das aus dem vorzüglichen und unnachahmlichen Fleisch Rinder piemontischer Rasse zubereitet wird. Moncalvo ist auch eine der Hauptstädte der duftenden Weißtrüffel (Tuber Magnatum Pico), eines hochwertigen unterirdischen Pilz; im Oktober findet hier
locanda,melograno,bedandbreakfast,hotel,moncalvo,asti,dimora charme,prima colazione,prodotti locali,monferrato,tartufo bianco,barbera,dormire,vino,mangiare,bere,slow food,degustare,lalocandadelmelograno